Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog
Unser Preis: 410,00 EUR* * inkl 0% Mehrwertsteuer
In den Warenkorb legen

Produktdetails

Modulname
Rhetorik
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt, Wahlkatalog 1, Empfohlenes Semester: 1. / 2. Semester
Fach
Außerfachliche Grundlagen
Anzahl Leistungspunkte (ECTS), Workload, Stellenwert Note
5 ECTS, 150 Stunden, 2,78%
Lehrveranstaltung, Kontaktzeit, Selbststudium
Online-Kurs mit beliebig vielen Studierenden, Kontaktzeit: 0 SWS, Selbststudium: 150 Stunden
Häufigkeit des Angebots, Dauer
Jedes Semester, Dauer: 1 Semester / individuell
Lernergebnisse / Kompetenzen

Buch: Rhetorik_100px

Die Studierenden
Fach- und Methodenkompetenz:
Die Studierenden
Fachübergreifende Methodenkompetenz:
Die Studierenden
Sozialkompetenz:
Die Studierenden
Berufsfeldorientierung:
Die Studierenden
Inhaltsübersicht

Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung und sind durchgehend buchbar. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen (Empfehlung)

Prüfungsformen

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten
bestandene Präsenzprüfung bestehend aus
Verwendung des Moduls

Das Modul wird in deutscher Sprache angeboten.
Modulbeauftragte
PD Dr. Christina Klüver
Literaturhinweise und sonstige Informationen
Buch: Besser und erfolgreicher kommunizieren! von Jürgen Klüver, Christina Stoica-Klüver, Jörn Schmidt, W3L-Verlag, Herdecke, 2007
Online-Kurs



Besser und erfolgreicher kommunizieren! (St)

Besser und erfolgreicher kommunizieren! (St)

Erfolgreich zu kommunizieren bedeutet in erster Linie, dass bestimmte Kompetenzen erworben oder erweitert werden müssen. Sich selbst und andere richtig einzuschätzen, soziale und kommunikative Situationen richtig zu beobachten und zu analysieren sind nur einige davon.

Zusatzmaterial:
Alle notwendigen Informationen finden Sie im e-learning-Kurs. Um die Lesezeit am Computer zu reduzieren, ist im Kurspreis das gleichnamige Buch zum Kurs enthalten, das wir Ihnen nach der Kursbuchung automatisch zusenden.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

2547
1145
1   42
1220

Dr. Christina Klüver
Prof. Dr. Jürgen Klüver
Prof. Dr. Jörn Schmidt

Sebastian Janus
Dr. Christina Klüver
Franziska Weineck

Sebastian Janus
Franziska Weineck

Selbstreflexion, Aneignung von spezifischen Kompetenzen

54
2
25
19





Besser und erfolgreicher kommunizieren!

Über das Buch.



So sieht die Titelseite des Buchs »Besser und erfolgreicher kommunizieren!« aus.Buch Besser kommunizieren
So sieht die Titelseite des Buchs »Besser und erfolgreicher kommunizieren!« aus.Buch Besser kommunizieren


Dr. Christina StoicaFoto Stoica 100 (neu)
Dr. Christina StoicaFoto Stoica 100 (neu)

Prof. Dr. Jürgen KlüverFoto Klüver 100
Prof. Dr. Jürgen KlüverFoto Klüver 100

Foto Schmidt 100


Das Wichtigste in Kürze.


Mit anderen Menschen zu kommunizieren ist die selbstverständlichste Sache der Welt. Dennoch weiß jeder, wie häufig Kommunikationen misslingen. Oft ist man unzufrieden mit dem eigenen Vortrag. In bestimmten Situationen hat man sich unsachgemäß verhalten. Gleichzeitig weiß man, dass der eigene Erfolg davon abhängig ist, überzeugend zu kommunizieren.

Dieses Buch gibt Orientierungen und Hilfestellungen, wie man bewusst an den eigenen kommunikativen Fähigkeiten arbeiten und diese verbessern kann. Wie bereitet man einen Vortrag vor, was ist bei Medien zu beachten, wie kann man die eigene Erscheinung richtig gestalten, wie geht man mit Nervosität um, wie erfasst man Stimmungen bei den Zuhörern, wie reagiert man auf aggressive Diskussionsbeiträge?

Ebenso wichtig ist es, in sozialen Gruppen zu kommunizieren. Wie überzeugt man Andere argumentativ? Wie erkennt man die eigene Rolle in einer sozialen Kommunikation? Wie verarbeitet man kommunikative Misserfolge und lernt aus eigenen Fehlern? Und vor allem: Wie lernt man es, sich selbst einzuschätzen, um als eigenständige Persönlichkeit wirken zu können?

Wissensgebiete: Rhetorik | Kommunikation | Beruf & Karriere
Zielgruppen: Alle, die Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern wollen
Voraussetzungen: keine

Zugaben:
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Besser und erfolgreicher kommunizieren!«, TAN 2071760137

Rezensionen.


amazon.de

Das Buch ist angenehm klar aufgebaut und wendet sich an eine breite Zielgruppe. Die zahlreichen Beispiele zeigen, in welch vielfältiger Weise sich die hier vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden lassen. Es geht weniger um rhetorische Tricks und Kniffe, wie sie »ausgebuffte« Redner vorzuweisen haben, sondern um die Grundlagen, die es einem Vortragenden oder Teilnehmer an einer Gesprächsrunde letztlich ermöglichen, auf natürliche Art überzeugend zu wirken, in dem er hieb- und stichfest argumentiert, in richtiger Haltung und Kleidung auftritt, sein Auditorium oder die anderen Diskussionsteilnehmer korrekt einschätzt und angemessen auf sein Publikum oder die einzelnen Gruppenmitglieder eingeht.
Fallstricke, etwa unbewusstes Fehlverhalten bei Unkenntnis von Hierarchien oder aufgrund von Nervosität, werden detailliert aufgeführt, und natürlich findet man Hinweise, wie sich solche Situationen vermeiden lassen. Zahlreiche Fotos belegen, wie man in Diskussionen oder vor einem Auditorium so auftritt, dass »die anderen« einen positiven Eindruck gewinnen - oder aber nicht, denn auch Gegenbeispiele sind vorhanden und zeigen auf frappierende Weise, wie man durch unpassende Kleidung oder Gestik wichtige Punkte verspielen kann.
Wer wenig Erfahrung mit der Vorbereitung einer Rede oder Präsentation hat, wird dankbar sein für die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die von den Autoren angeboten wird. Eine Checkliste am Ende des ersten Teils gibt die Möglichkeit, die eigene Präsentation oder Rede zeitsparend, vollständig und den Regeln entsprechend zu gestalten.
Der zweite Teil ist nicht minder praxisbetont aufgebaut. Auch hier fehlt es nicht an Demonstrationen von Fallstricken, etwa logisch nicht einwandfreie Argumentationen. Als sehr nützlich erweist sich beispielsweise das Kapitel über Kommunikationsnetze, das zeigt, wie die Kommunikation in verschiedenen Gruppen funktioniert und welche Vor- und Nachteile verschiedene Gruppenstrukturen hinsichtlich der internen Kommunikation haben. Dies ist nicht nur wichtig für Vorgesetzte, sondern auch für die anderen Gruppenmitglieder, die sich nach der Lektüre sicherlich besser verorten und die entsprechende Struktur nutzen können.
Dieses Buch vermittelt somit auf leicht verständliche, effiziente Weise eine solide Grundlage der Kenntnisse, die alle benötigen, die in Studium oder Beruf Vorträge halten und überzeugend kommunizieren müssen. Rundum empfehlenswert!

ekz-Informationsdienst

»Leitfaden dreier Autoren aus dem Wissenschaftsbereich, der mit einem E-Learning-Kurs korrespondiert und sich vor allem auf kommunikative Aspekte größerer Vorträge und Präsentationen konzentriert. Inhaltliche Schwerpunkte bilden psychologische, soziale und psychosoziale Aspekte erfolgreicher Kommunikation. In diesem Zusammenhang werden die Bedeutung der eigenen Eigenschaften, Einstellungen, Fähigkeiten und der Einstellung gegenüber den Zuhörern verdeutlicht sowie relevante Gesichtspunkte der Kommunikationstheorie und -psychologie anschaulich dargestellt. Zusätzlich greifen die Autoren technische Dimensionen der Präsentation und den Einsatz der eigenen Persönlichkeit (Körpersprache, Gestik, Mimik, Sprache) auf. Gut strukturierter, flüssig zu lesender Ratgeber mit einem etwas irreführenden Titel und einem eher unscharfen Profil hinsichtlich des Zielpuplikums. Als Zusatztitel empfohlen neben den preiswerteren Titeln von P. Mohr (BA 10/05) und W. Mentzel (BA 9/07) und nach E. Hierhold (BA 11/05) zum Thema Präsentation. [...]«
Roeske