Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog

Produktdetails

Über das Buch.



Buch: Dynamische Medien_210px


Foto Eibl 2


Das Wichtigste in Kürze.


Wissensgebiete: Informatik | Multimedia | Medientechnik | Webdesign
Zielgruppen: Studierende der Informatik & Medieninformatik | Webdesigner
Voraussetzungen: Keine

Charakteristika dieses Buches:

Zugaben:

Rezensionen.


ekz-Informationsdienst

»Durch den stetigen Ausbau des Internet haben digitale dynamische Medien eine immer stärkere Verbreitung erfahren. Der Titel behandelt das Thema „Dynamische Medien“ auf unterschiedlichen Ebenen: Neben den technischen Grundlagen der verschiedenen Typen nicht-textlicher Medien (Audio, Bild, Video, 2- und 3-dimensionale Animation) wird auch deren Herstellung (und dazu geeignete Werkzeuge) besprochen, daneben werden auch didaktisch sinnvolle Anwendungsfelder in unterschiedlichen Informationskontexten beschrieben. Der als Lehrbuch aufgebaute Titel wendet sich explizit an Studierende aus den Bereichen Informatik, Medieninformatik, Webdesign. Die Beschreibungen sind - auch bei den Praxisthemen – nicht als konkrete Anleitung zu verstehen, viel mehr werden notwendige Arbeitsschritte identifiziert, in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht und einem Funktionsbereich zugeordnet. Viele Abbildungen, eine Literaturliste und ein umfangreiches Glossar unterstützen den Text. Fazit: Theorieorientiertes Lehrbuch über Grundlagen, Produktion, Einsatz und didaktischen Mehrwert digitaler dynamischer Medien. [...]«
Wesser