Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog

Produktdetails

Modulname
Skriptsprachen
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt, Wahlfach, Empfohlenes Semester: 5. oder 6. Semester
Fach
Web- & Medieninformatik
Anzahl Leistungspunkte (LP)
5 (= 150 Stunden Lernzeit)
Lernergebnisse / Kompetenzen

Buch: JavaScript 100px

Nach Durcharbeitung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage unter Einsatz der Websprachen HTML5, XHTML und CSS Client-Programme innerhalb von Webseiten zu entwickeln. Insbesondere können sie die neuen Sprachelemente von HTML5 fachgerecht einsetzen.
Inhaltsübersicht
Neben den grundlegenden Konzepten und Besonderheiten von JavaScript geht es auch um technische Aspekte. Zahlreiche Praxisbeispiele und Übungen zeigen die Einsatzmöglichkeiten, jedoch auch die Probleme und Grenzen von JavaScript. Schwerpunkte sind DOM und DHTML, Ereignisbehandlung sowie Canvas-Pixelgrafik.
Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Besonderer Wert wird auf jeweils vollständige Beispiele gelegt, die selbst weiterentwickelt werden können. Selbsttestaufgaben mit Musterlösungen erlauben es, die erworbenen Programmierfähigkeiten zu überprüfen.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen

Prüfungsformen
Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig. Hilfsmittel: Alle handschriftlichen oder gedruckten Unterlagen.
Voraussetzungen für die Zulassung zur Präsenzklausur

Verwendung des Moduls

Modulbeauftragter
Olaf Benten
Literatur

Ergänzende Literatur

Online-Kurs



JavaScript für Einsteiger und Fortgeschrittene (St)

JavaScript für Einsteiger und Fortgeschrittene (St)

Aufbauend auf die Kenntnisse der strukturierten, prozeduralen und objektorientierten Programmierung in Java sowie der Entwicklung von Webseiten unter Einsatz der Websprachen HTML, XHTML und CSS wird der Studierende in diesem Modul in die Lage versetzt, Client-Programme innerhalb von Webseiten zu entwickeln. Die Teilnehmer lernen JavaScript als ideale Ergänzung zu HTML und CSS kennen. Dabei wird insbesondere auf viele Neuerungen eingegangen, welche im Rahmen der Einführung von HTML5 zunehmend von den aktuellen Browsern unterstützt werden. Neben den grundlegenden Konzepten und Besonderheiten von JavaScript geht es auch um technische Aspekte. Zahlreiche Praxisbeispiele und Übungen zeigen Ihnen die Einsatzmöglichkeiten, jedoch auch die Probleme und Grenzen von JavaScript. Schwerpunkte sind DOM und DHTML, Ereignisbehandlung sowie Canvas-Pixelgrafik.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

9032
7559
718
715

Olaf Benten

Olaf Benten

Olaf Benten

Kenntnisse in HTML, CSS und der objektorientierten Programmierung

Informatik, Web-Entwicklung

Die Teilnehmer lernen die Syntax und die Möglichkeiten von JavaScript kennen, Webseiten um dynamische Effekte zu erweitern und die Interaktivität mit dem Anwender zu steuern.

103

74
14





JavaScript

Über das Buch.



Buch: JavaScript_210px


  • TAN für den Demokurs: 6478737130
     

     
     
    So gelangen Sie zu Ihrem Demokurs.
     
     

benten_100px


Das Wichtigste in Kürze.


Wissensgebiete: Informatik | Programmierung | JavaScript | Webdesign
Zielgruppen: Web-Programmierer | Webentwickler | Studierende der Informatik | Fachinformatiker | Schüler | Alle, die dynamische Webseiten erstellen möchten
Voraussetzungen: HTML, CSS, Grundkenntnisse der Programmierung

Charakteristika dieses Buches:
  • Systematische Vermittlung der JavaScript-Konzepte von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Techniken
  • Praxisorientierte Darstellung mit vielen Beispielen
  • Die neuen Möglichkeiten mit HTML5 und ECMAScript 5
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung mit Werkzeugen und Entwicklungsumgebungen
  • Hinweise zur Effizienz und Sicherheit von JavaScript-Programmen
  • Themenschwerpunkte:
  • Schnelleinstieg
  • Einführung in die Ereignisbehandlung
  • Sprachelemente
  • Core- und Host- Objekte
  • Einsatz con Skripten in Formularen
  • Formularvalidierung und reguläre Ausdrücke
  • Funktionen
  • DHTML und DOM
  • Erweiterte Ereignisbehandlung
  • Canvas
  • Ajax-Grundlagen
  • Frameworks
  • Effizienz
  • 58 Abbildungen, 54 Glossarbegriffe

Zugaben:
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Schnelleinstieg in JavaScript«.
  • Auch als Online-Kurs mit Mentor- und Tutorunterstützung inkl. Buch und qualifiziertem Zertifikat verfügbar (kostenpflichtig)
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »JavaScript für Profis«, TAN 6478737130