Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog
Unser Preis: 410,00 EUR* * inkl 0% Mehrwertsteuer
In den Warenkorb legen

Produktdetails

Modulname
Grundlagen der BWL
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt, Pflichtfach
Fach
BWL
Anzahl Leistungspunkte (LP)
5 (= 150 Stunden Lernzeit)
Lernergebnisse / Kompetenzen
Die Studierenden lernen den Gegenstand der BWL, nämlich den Betrieb, kennen. Darüber hinaus wird ein Überblick über die Positionierung der BWL im Rahmen der Wissenschaften sowie die BWL als theoretische und angewandte Wissenschaft gegeben. Die Studierenden lernen außerdem, wie die BWL gegliedert ist (z.B. nach Wirtschaftszweigen oder nach der Art der Leistungserstellung) und welche Ansätze der BWL aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts noch heute in Unternehmen praktiziert werden, z.B. der produktivitätsorientierte Ansatz von E. Gutenberg oder der entscheidungsorientierte Ansatz von E. Heinen.
Inhaltsübersicht
Beschrieben wird zunächst der Betrieb:
Als Vorbereitung für die Steuerung von Betrieben kommt der Entscheidungstheorie eine Bedeutung zu. Diese wird gelehrt.
Wegen der besonderen Bedeutung für die Praxis werden anschließend dargestellt:
Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Besonderer Wert wird auf jeweils vollständige Beispiele gelegt, die selbst weiterentwickelt werden können. Selbsttestaufgaben mit Musterlösungen erlauben es, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu überprüfen.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen

Prüfungsformen
Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig. Hilfsmittel: nicht programmierbarer Taschenrechner - KEINE gedruckten oder handschriftlichen Unterlagen
Voraussetzungen für die Zulassung zur Präsenzklausur

Verwendung des Moduls

Modulbeauftragter
Prof. Dr. Klaus Mentzel
Literatur

Ergänzende Literatur

Online-Kurse



Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre (St)

Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre (St)

Dieser Kurs vermittelt einen Überblick zu allen Fragen der BWL in einem Betrieb. Er beschreibt die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Aktivitäten in einem Unternehmen. Die Ansätze der BWL werden auf 2 Fallstudien angewandt. Die Fallstudie Familie Schulze beschreibt die Anwendung auf Selbstständige, die Fallstudie Sunshine AG zeigt wie die Konzepte der BWL auf eine Aktiengesellschaft übertragen werden kann.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind:
- Schnelleinstieg in die BWL
- Methodische Ansätze der BWL
- Produktionstheorie
- Kostentheorie
- Kostenrechnung & Abweichungsanalysen
- Unternehmensbewertung
- Entscheidungstheorie
- Der Prozess der Leistungserstellung
- Supply Chain Management
- Absatz
- Finanzierung
- Compliance

Viele Konzepte werden durch Animationen veranschaulicht.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

3056
2355
332
329

Prof. Klaus Mentzel

Prof. Dr. Helmut Balzert
Prof. Klaus Mentzel

Prof. Klaus Mentzel

Nach dem Durcharbeiten dieses Kurses besitzt der Lernende einen umfassenden Überblick über die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre.

Er besitzt ein Überblick über methodische Ansätze der BWL.
Er kennt die Grundlagen der Produktions- und Kostentheorie.
Er weiß wie eine Kostenrechnung aussieht. Er hat eine Idee davon, wie ein Unternehmen bewertet werden kann.
Er weiß, welche Theorien ist für Entscheidungen gibt.
Er kann den Prozess der Leistungserstellung mit seinen einzelnen Komponenten erklären.
Er weiß, was unter Supply Chain Management zu verstehen ist.
Er kann die wichtigsten Konzepte zum Absatz, zur Finanzierung und zum Compliance erklären.

88
14

39
11





Basiswissen Betriebswirtschaftslehre

Über das Buch.



9783868340365_210px

  • Autor: Klaus Mentzel
  • Reihe: Wirtschaft
  • 312 Seiten, br., Format: 15,5 x 23 cm
  • Verlag: W3L AG
  • ISBN: 978-3-86834-036-5
  • Kaufen: im Buchhandel
  • Inhalt: Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre
  • Probelesen: Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre: Musterkapitel Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre: Musterkapitel
  • Online-Kurs: Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre
  • TAN für den Demokurs: 7771987132
     

     
     
    So gelangen Sie zu Ihrem Demokurs.
     
     

Prof. Klaus MentzelFoto Mentzel 100 - neu
Prof. Klaus MentzelFoto Mentzel 100 - neu


Das Wichtigste in Kürze.



Wissensgebiete: Management | Wirtschaft | BWL
Zielgruppen: Führungskräfte | Manager | Studierende der BWL (Haupt- und Nebenfach)
Voraussetzungen: keine

Charakteristika dieses Buches:

  • Überblick zu allen Fragen der BWL in einem Betrieb
  • Beschreibung der Zusammenhänge zwischen den einzelnen Aktivitäten in einem Unternehmen
  • Anwendung der Ansätze der BWL auf zwei Fallstudien
  • Familie Schulze (Selbstständige)
  • Sunshine AG
  • Inhaltliche Schwerpunkte
  • Schnelleinstieg in die BWL
  • Methodische Ansätze der BWL
  • Produktionstheorie
  • Kostentheorie
  • Kostenrechnung & Abweichungsanalysen
  • Unternehmensbewertung
  • Entscheidungstheorie
  • Der Prozess der Leistungserstellung
  • Supply Chain Management
  • Absatz
  • Finanzierung
  • Compliance
  • 80 Abbildungen, 261 Glossarbegriffe

Zugaben:
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Schnelleinstieg in die BWL«, TAN 7771987132

Rezensionen.


ekz-Informationsdienst
»Die didaktischen Hinweise auf der 1. Umschlagseite erscheinen auf den 1. Blick umständlich. Lässt man sich darauf ein, wird man mit guter Navigation belohnt und kann den trockenen Schreibstil gut wegstecken. [...] Auch wenn sich eine der beiden Fallstudien (hervorragend gemacht, weil durchgängig durch die Kapitel hinweg) »Familie Schulze« nennt, handelt es sich um ein Freiberufler-Geschäftsmodell [...]. Das theoretische Niveau ist hoch, aber alles bleibt verständlich [...]. Glossar ist ordentlich, ebenso das Sachwortverzeichnis. Es gibt einen kostenlosen E-Learning-Kurs »Schnelleinstieg in die BWL« und einen kostenpflichtigen solchen zum Buch mit Mentor-/Tutorunterstützung und zertifiziertem Abschluss. Zielgruppe: Studenten vor allem, aber auch Führungskräfte und Dozenten.«
Joachim Weigelt