Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog
Unser Preis: 410,00 EUR* * inkl 0% Mehrwertsteuer
In den Warenkorb legen

Produktdetails

Modulname
Strategisches Management & Controlling
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt, Pflichtfach
Fach
BWL
Anzahl Leistungspunkte (LP)
5 (= 150 Stunden Lernzeit)
Lernergebnisse / Kompetenzen
Die Studierenden lernen, wie sich das strategische Management aus der Kostenrechnung entwickelt hat und wie die einzelnen Elemente aus BWL1 und BWL2 zu einem Gesamtkonzept des strategischen Managements zusammengeführt werden.
Darüber hinaus lernen die Studierenden, dass das unternehmerische Umfeld einer Dynamik unterliegt und wie Unternehmen mit dieser Dynamik umgehen.
Inhaltsübersicht
Die bisher gelehrten Ansätze zu BWL 1 und BWL 2 werden zu einem Konzept zusammengeführt und um aktuelle Fragestellungen des strategischen Managements ergänzt, z.B. um das Risikomanagement und um einen Ansatz zu Verhaltensweisen der Mitarbeiter (Compliance) sowie Ansätze einer strategischen Entscheidungsfindung.

Im Rahmen des Controlling werden alle Fragen der Budgetierung (Budgetary Control Modell, Advanced Budgeting, Beyond Budgeting) vertieft und ihre Bedeutung für das strategische Management dargestellt.

Die Dynamik des unternehmerischen Umfeldes wird beschrieben und es wird dargestellt, dass ein strategisches Management für Unternehmen ein Instrument ist, mit dieser Dynamik umzugehen.
Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Besonderer Wert wird auf jeweils vollständige Beispiele gelegt, die selbst weiterentwickelt werden können. Selbsttestaufgaben mit Musterlösungen erlauben es, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu überprüfen.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen

Prüfungsformen
Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig. Hilfsmittel: Keine Hilfsmittel erlaubt!
Voraussetzungen für die Zulassung zur Präsenzklausur

Verwendung des Moduls

Modulbeauftragter
Prof. Dr. Klaus Mentzel
Literatur

Ergänzende Literatur

Online-Kurse



Strategisches Management & Controlling (St) 1.0

Strategisches Management & Controlling (St) 1.0

Strategisches Management/Strategisches Controlling

Der Kurs beschreibt, wie sich das strategische Management aus der Kostenrechnung entwickelt hat, wie die einzelnen Elemente der BWL zu einem Gesamtkonzept des strategischen Managements zusammengeführt werden und wie das strategische Management gegenüber der strategischen Planung abgegrenzt wird.

Das Strategische Management kennt 4 Phasen:
1. Die Phase der Zielfindung,
2. Die Phase der Analyse des strategischen Managements,
3. Die Phase der Bewertung und
4. die Phase der Durchführung.

In allen 4 Phasen werden unterschiedliche Instrumente der BWL eingesetzt. Diese Instrumente werden beschrieben und an einem Praxisbeispiel abgebildet, so dass der Leser die jeweiligen Ansätze auch in einem Betrieb umsetzen kann. Im Rahmen der Durchführung wird auch auf das Thema Compliance (Verhaltensweisen der Mitarbeiter) eingegangen. Allerdings wird hier auf den Kurs ?Basiswissen Betriebswirtschaftslehre verwiesen.

Darüber hinaus wird dargestellt, dass das unternehmerische Umfeld einer Dynamik unterliegt und wie Unternehmen mit dieser Dynamik umgehen. In diesem Zusammenhang wird das Risikomanagement kurz angesprochen, ausführlich wird es in dem Kurs Basiswissen Betriebswirtschaftslehre beschrieben. In diesem Teil des Buches werden alle Ansätze der BWL in das strategische Management eingegliedert.

In dem zweiten Teil des Kurses werden im Rahmen des strategischen Controllings dargestellt:
1. Die Entscheidungstheorie,
2. Die Investitionsrechnung,
3. Die Kennzahlen für die Bewertung der Ziele des strategischen Managements,
4. Die Budgetierung.


Die Punkte Entscheidungstheorie, Investitionsrechnung und Kennzahlen werden nur kurz angesprochen, da sie zwingend zu dem strategischen Controlling gehören. Sie werden allerdings in dem Kurs Basiswissen Betriebswirtschaftslehre ausführlich beschrieben.

Zielgruppe

Studierende der BWL (Haupt- und Nebenfach), Manager, Führungskräfte.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

1711
954
519
1   58

Prof. Klaus Mentzel

Prof. Klaus Mentzel

Prof. Klaus Mentzel

Abschluss des Kurses Basiswissen Betriebswirtschaftslehre

Management, Wirtschaft, BWL (Unternehmensführung)

Umfassender Überblick über die Inhalte des strategischen Managements Studierende werden in die Lage versetzt, für ein Unternehmen ein strategisches Management zu entwickeln.

57

38
11





Strategisches Management und Controlling

Über das Buch.



9783868340488_210

  • Autor: Klaus Mentzel
  • Reihe: Wirtschaft
  • 190 Seiten, br., Format: 15,5 x 23 cm
  • Verlag: W3L AG
  • ISBN: 978-3-86834-048-8
  • Kaufen: im Buchhandel

Prof. Klaus MentzelFoto Mentzel 100 - neu
Prof. Klaus MentzelFoto Mentzel 100 - neu


Das Wichtigste in Kürze.



Wissensgebiete: Management | Wirtschaft | BWL
Zielgruppen: Führungskräfte | Manager | Studierende der BWL (Haupt- und Nebenfach)
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der BWL

Charakteristika dieses Buches:

  • In diesem Buch wird ein umfassender Überblick über die Inhalte des strategischen Managements gegeben.
  • Studierende werden in die Lage versetzt, für ein Unternehmen ein strategisches Management zu entwickeln.
  • In Teil 1 des Buches werden die 4 Phasen des strategischen Managements erläutert:
  • Phase 1 beschäftigt sich mit der Entwicklung von Zielen und wie Ziele zustande kommen.
  • Phase 2 geht auf Analysen ein, die im Ergebnis ein Unternehmen vollständig beschreiben.
  • Phase 3 behandelt die Formulierung und Bewertung der Strategie.
  • Phase 4 erläutert die Instrumente für die Durchführung einer Strategie.
  • In Teil 2 werden alle Methoden des Controlling, die eine Strategieentwicklung begleiten, dargestellt, z. B. die Entscheidungstheorie, die Investitionsrechnung, die Kennzahlen oder die verschiedenen Methoden der Budgetierung.