Business Intelligence

Business Intelligence

Studienbereich

  • Bachelor-Studienabschnitt

Anzahl Leistungspunkte (LP)

  • 5 (= 150 Stunden Lernzeit)

Fach

  • IT-Systeme (Web- und Medieninformatik)
  • Wirtschaftsinformatik (Wirtschaftsinformatik)

Modulbeauftragter

  • Prof. Dr. C. Engels

Verwendung des Moduls

  • Bachelor-Studiengang: Web- & Medieninformatik (Wahlfach, Wahlkatalog 2, Empfohlenes Semester: 5. oder 6. Semester)
  • Bachelor-Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Pflichtfach, empfohlenes Semester: 6. Semester)

Lernergebnisse / Kompetenzen

  • Nach dem Durcharbeiten dieses Moduls kennen die Studierenden Balanced Scorecards, Kennzahlensysteme, die Zielkostenrechnung und Berichtssysteme.
  • Sie verstehen die Kernkonzepte der Information Supply Chain, die multidimensionale Modellierung, MOLAP, ROLAP, In-Memory, Data Warehouse sowie die Planung und Budgetierung.
  • Sie können Berichte und Analysemodelle aus Rohdaten aufbauen sowie ein multidimensionales Modell erstellen.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

Die richtige Informationsversorgung bildet in einer beschleunigten Welt eine Schlüsselrolle für erfolgreiche Entscheidungen.

Business Intelligence erleichert die Aufbereitung entscheidungsrelevanter Information für betriebswirtschaftliche Entscheidungen und bildet damit eine unverzichtbare Voraussetzung für effizientes und vorwärtsgerichtetes Management.

Einführung

Teil I Betriebswirtschaftliche Anforderungen

  • Aufbau analytischer Anwendungen
  • Business Performance Measurement
  • 24 Unternehmenssichten
  • Planung
  • Konsolidierung

Teil II Intelligente Methoden

  • Allgemeine Konzepte
  • Berichte
  • Kennzahlen
  • Text
  • Grafiken
  • Workflow
  • Prognose / Datamining

Teil III Datentechnische Umsetzung

  • Konzepte der Datenmodellierung
  • ROLAP / MOLAP / HOLAP
  • Materialisierte Sichten
  • Formeln

Lehrformen/Prüfungen

Lehrformen/Prüfungen

Lehrformen

  • Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen Praxis wird gezeigt, wie Entscheidungsprozesse durch den Einsatz von Business Intelligence-Werkzeugen verbessert werden können.
  • Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Formal: keine
  • Inhaltlich: Modul Data Warehouse und Data Mining sollte absolviert sein.
  • Inhaltlich: Modul Betriebswirtschaftslehre 2 sollte absolviert sein.

Prüfungsformen

  • Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig.
  • Hilfsmittel: Alle handschriftlichen oder gedruckten Unterlagen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Präsenzklausur

  • Folgende Voraussetzungen müssen für die Zulassung zur Präsenzklausur erfüllt sein: 70% aller Tests, die zu dem jeweiligen Modul gehören, müssen in der W3L-E-Learning-Plattform bestanden werden. Jeder Test kann beliebig oft wiederholt werden. Tests werden in der W3L-E-Learning-Plattform automatisch ausgewertet. Folgende Testformen stehen zur Verfügung: Single Choice, Multiple Choice, Fill In, Zuordnungstests, Anordnungstests, Hot-Spot-Tests. Zu den Tests gibt es Tipps und Begründungen für die jeweilige Lösung.
  • Ist die vorherige Voraussetzung erfüllt, dann wird automatisch ein Online-Abschlusstest freigeschaltet (Dauer 30 Minuten). Um den Abschlusstest zu bestehen, müssen 70 von 100 Punkten erreicht werden. Ein gutes Abschneiden bei dem Online-Abschlusstest wird mit Bonuspunkten belohnt. Wird der Abschlusstest dreimal nicht bestanden, dann ist ein Gespräch mit dem Leiter des Studiengangs und dem zugehörigen Autor erforderlich.

Literatur/Kurs

Literatur/Kurs

Literatur

  • Buch: Business Intelligence von C. Engels, W3L-Verlag, 2009

Weiterführende Literatur

  • Kaplan R.S., Norton D.P., The Balanced Scorecard: Translating Strategy into Action, Harvard Business School Press, September 1996, ISBN: 0875846513
  • Jacobson, R., Microsoft SQL Server 2000 Analysis Services Schritt für Schritt. Microsoft Press Deutschland, April 2002, ISBN: 3860637916

Online-Kurs

  • Business Intelligence

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0231 / 61 804 - 126