Rhetorik

Rhetorik

Studienbereich

  • Bachelor-Studienabschnitt, Basiskompetenz Beruf, Wahlkatalog 1, Empfohlenes Semester: 1. / 2. Semester

Anzahl Leistungspunkte (LP)

  • 5 (= 150 Stunden Lernzeit)

Fach

  • Außerfachliche Grundlagen

Modulbeauftragte

  • PD Dr. Christina Klüver

Verwendung des Moduls

  • Bachelor-Studiengang: Web- & Medieninformatik
  • Bachelor-Studiengang: Wirtschaftsinformatik

Lernergebnisse / Kompetenzen

  • Nach Durcharbeitung des Moduls können die Studierenden:
  • unter Beachtung der aufgeführten Kriterien eigene Vorträge vorbereiten und mit geeigneter Mimik und Gestik halten und
  • situationsgerecht an Diskusssionen und Gesprächen teilnehmen und sachgerecht argumentieren.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

Teil I: Rhetorik

  • Die technische Dimension
  • Persönlichkeit einsetzen
  • Überzeugen
  • Eigenschaften
  • Einstellung gegenüber dem Auditorium
  • Nervosität
  • Zusammenfassung & Checkliste

Teil II: Kommunikation

  • Die Kunst der Argumentation
  • Persönliche Identität
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Psychosoziale Kompetenzen

Lehrformen/Prüfungen

Lehrformen/Prüfungen

Lehrformen

  • Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt.
  • Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Formal: keine
  • Inhaltlich: keine

Prüfungsformen

  • Neben einer einstündigen Präsenzklausur (50%) ist ein 20minütiger Vortrag an einem an einem Prüfungstag (Vorträge nur freitags möglich) an der FH Dortmund zu halten, der in die Bewertung eingeht (50%).
  • Hilfsmittel: Keine Hilfsmittel zugelassen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Präsenzklausur

  • Folgende Voraussetzungen müssen für die Zulassung zur Präsenzklausur erfüllt sein: 70% aller Tests, die zu dem jeweiligen Modul gehören, müssen in der E-Learning-Plattform bestanden werden. Jeder Test kann beliebig oft wiederholt werden. Tests werden in der E-Learning-Plattform automatisch ausgewertet. Folgende Testformen stehen zur Verfügung: Single Choice, Multiple Choice, Fill In, Zuordnungstests, Anordnungstests, Hot-Spot-Tests. Zu den Tests gibt es Tipps und Begründungen für die jeweilige Lösung.
  • Ist die vorherige Voraussetzung erfüllt, dann wird automatisch ein Online-Abschlusstest freigeschaltet (Dauer 30 Minuten). Um den Abschlusstest zu bestehen, müssen 70 von 100 Punkten erreicht werden. Ein gutes Abschneiden bei dem Online-Abschlusstest wird mit Bonuspunkten belohnt. Wird der Abschlusstest dreimal nicht bestanden, dann ist ein Gespräch mit dem Leiter des Studiengangs und dem zugehörigen Autor erforderlich.

Literatur/Kurs

Literatur/Kurs

Literatur

  • Buch: Besser und erfolgreicher kommunizieren! von Jürgen Klüver, Christina Stoica-Klüver, Jörn Schmidt, W3L-Verlag, Herdecke, 2007

Weiterführende Literatur

  • Nikolaus B. Enkelmann , Rhetorik Paket. Rede erfolgreich und überzeuge, Medienpaket mit DVD, Buch und Audio-CD's, Gabal, 2003
  • Martin Kuhlmann, Last Minute Programm für Vortrag und Präsentation, Campus Sachbuch, 1999
  • Harry Holzheu, Das ultimative Rhetorik-Brevier. Die 120 besten Erfolgsprinzipien für Redner, Econ Business, 2005

Online-Kurs

  • Besser und erfolgreicher kommunizieren!

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0231 / 61 804 - 126