Junior-Data-Analyst/-in

Junior-Data-Analyst/-in (FH Dortmund)

Jede wichtige Unternehmensentscheidung wird durch entsprechend aufbereitete Daten unterstützt: Die zu Reports verdichteten Daten ermöglichen Unternehmen fundierte Entscheidungen zu treffen.

Häufig liegen dabei die Daten in höchst unterschiedlichster Form vor und sind über viele Datenquellen und Anwendungen im Unternehmen verteilt.

  • Es ist dabei Ihre Herausforderung, die relevanten Daten und ihre Beziehung untereinander zu erkennen, die Daten aufzubereiten und in Form von übersichtlichen Reports zur Verfügung zu stellen.
  • Sie denken  dabei analytisch und interessieren sich für Statistik. Für diese Aufgabe verwenden Sie unterschiedliche Software-Werkzeuge.
  • Da Daten heute vielfach unstrukturiert z. B. in Form von HTML-Seiten, Dokumenten oder E-Mails vorliegen, spielt die Aufbereitung von unstrukturierten Daten zur Entscheidungsunterstützung eine immer größere Rolle.
  • Daher werden im Modul Text Mining auch hierzu Ansätze vermittelt.


Zur Bewerbung

Ihr Job

So sieht Ihr zukünftiger Job aus

  • Entsprechend den von Entscheidern formulierten Anforderungen identifizieren und analysieren Sie relevante Datenquellen.
    • Sie überlegen sich, wie die Daten aufbereitet und welche Werkzeuge hierzu eingesetzt werden können.

    Module

    Fakten

    Die Fakten auf einen Blick

    Abschluss

    • Hochschulzertifikat der FH Dortmund

    Leistungen

    • Bereitstellung von 5 Online-Modulen & 6 Lehrbüchern
    • Betreuung einer Projektarbeit (= 1 Modul) im Bereich Datenanalyse
    • Individuelle Betreuung durch Online-Tutoren
    • Absolvieren von Präsenzklausuren alle 6 bis 8 Wochen möglich

    Voraussetzungen

    • Hochschulzertifikat Junior-Programmierer (FH Dortmund) oder
    • vergleichbare Kompetenzen, die durch zwei kostenlose halbstündige Online-Tests nachgewiesen werden müssen

    Zeitaufwand ohne Vorkenntnisse

    • 6 Module x 150 Stunden = 900 Stunden

    Pflichten

    • Bestehen von 5 Online-Abschlusstests
    • Bestehen von 5 Präsenzklausuren
    • + 1 Projektarbeit

    Kosten

    Kosten

    Für die Wissenschaftliche Weiterbildung zahlen Sie monatliche Raten, die Ihnen von der FH Dortmund monatlich in Rechnung gestellt werden:

    • 6 Module x 595,- € = 3.570,- €
    • Im Monat 1 bis Monat 6 fällt jeweils eine monatliche Raten von 595 € an.
    • Ab dem 7. Monate bis zum 18. Monat wird die kostenlose Verlängerung wirksam.

    Zu jedem Modul gibt es ein oder zwei Bücher oder Skripte, die in der monatlichen Rate enthalten sind.

    Sie zahlen keine zusätzlichen Prüfungsgebühren – auch nicht, wenn Sie eine Prüfung wiederholen müssen.

    Noch Fragen?

    Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu allen Themen und zum Ablauf der Weiterbildung.


    Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

    Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0231 / 61 804 - 126