Web-Frontend-Programmierer/-in

Web-Frontend-Programmierer/-in (FH Dortmund)

Sie waren schon immer von Websites begeistert,  von ihrer Gestaltung, von ihrer Navigation, von ihrer Bedienung.

Sie möchten beruflich Websites programmieren und die Ideen und Vorgaben von Webdesignern und Mediengestaltern umsetzen.

  • Sie arbeiten in einem Web-Entwicklungsteam und setzen die grafischen Entwürfe und Animationen von Webdesignern entsprechend den W3C-Webstandards in klar strukturierte und validierte HTML5-, CSS-, JavaScript- und Flash-Programme um.
  • Sie kommunizieren mit Webdesignern und Webentwicklern und beraten sie bzgl. des Einsatzes von statischen und dynamischen Medien.


Zur Bewerbung

Ihr Job

So sieht Ihr zukünftiger Job aus

  • Sie arbeiten in einem Web-Entwicklungsteam und setzen die grafischen Entwürfe und Animationen von Webdesignern entsprechend den W3C-Webstan-dards in klar strukturierte und validierte HTML5-, CSS-, JavaScript- und Flash-Programme um.
  • Sie kommunizieren mit Webdesignern und Webentwicklern und beraten sie bzgl. des Einsatzes von statischen und dynamischen Medien.
    • Sie legen Kriterien für die Web-Usability und Web-Accessibility fest, erstellen Prototypen und führen mit potenziellen Endbenutzern geeignete Gebrauchstauglichkeitsstudien durch.
    • Sie optimieren die Programme für unterschiedliche Ausgabemedien und Web-Browser und stellen die Qualität sicher.

    Module

    Fakten

    Die Fakten auf einen Blick

    Abschluss

    • Hochschulzertifikat der FH Dortmund

    Leistungen

    • Bereitstellung von 5 Online-Modulen & 5 Lehrbüchern
    • Individuelle Betreuung durch Online-Tutoren
    • Absolvieren von Präsenzklausuren alle 6 bis 8 Wochen möglich

    Voraussetzungen

    • Hochschulzertifikat Junior-Programmierer (FH Dortmund) oder
    • vergleichbare Kompetenzen, die durch zwei kostenlose halbstündige Online-Tests nachgewiesen werden müssen

    Zeitaufwand ohne Vorkenntnisse

    • 5 Module x 150 Stunden = 750 Stunden

    Pflichten

    • Bestehen von 6 Online-Abschlusstests
    • Bestehen von 5 Präsenzklausuren

    Kosten

    Kosten

    Für die Wissenschaftliche Weiterbildung zahlen Sie monatliche Raten, die Ihnen von der FH Dortmund monatlich in Rechnung gestellt werden:

    • 5 Module x 595,- € = 2.975,- €
    • Im Monat 1 bis 5 fällt jeweils eine monatliche Rate von 595 € an.
    • Ab dem 6. Monat bis zum 15. Monat wird die kostenlose Verlängerung wirksam.

    Zu jedem Modul gibt es ein oder zwei Bücher oder Skripte, die in der monatlichen Rate enthalten sind.

    Sie zahlen keine zusätzlichen Prüfungsgebühren – auch nicht, wenn Sie eine Prüfung wiederholen müssen.

    Noch Fragen?

    Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu allen Themen und zum Ablauf der Weiterbildung.


    Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

    Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0231 / 61 804 - 126