Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog
Unser Preis: 410,00 EUR* * inkl 0% Mehrwertsteuer
In den Warenkorb legen

Produktdetails

Modulname
Business Intelligence
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt WMI, Wahlkatalog 2, Vertiefung, Empfohlenes Semester: 5./6. Semester
Bachelor-Studienabschnitt WI, Pflichtfach, Empfohlenes Semester: 6. Semester
Fach
IT-Systeme (Web- und Medieninformatik)
Wirtschaftsinformatik (Wirtschaftsinformatik)
Anzahl Leistungspunkte (ECTS), Workload, Stellenwert Note
5 ECTS, 150 Stunden, 2,78%
Lehrveranstaltung, Kontaktzeit, Selbststudium
Online-Kurs mit beliebig vielen Studierenden, Kontaktzeit: 0 SWS, Selbststudium: 150 Stunden
Häufigkeit des Angebots, Dauer
Jedes Semester, Dauer: 1 Semester / individuell
Lernergebnisse / Kompetenzen

So sieht die Titelseite des Buchs »Basiswissen Business Intelligence« aus.Buch: Business Intelligence_100px
So sieht die Titelseite des Buchs »Basiswissen Business Intelligence« aus.Buch: Business Intelligence_100px


Fach- und Methodenkompetenz
Fachübergreifende Methodenkompetenz
Berufsfeldorientierung
Inhaltsübersicht

Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung und sind durchgehend buchbar. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen Praxis wird gezeigt, wie Entscheidungsprozesse durch den Einsatz von Business Intelligence-Werkzeugen verbessert werden können.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen (Empfehlung)

Prüfungsformen
Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig.
Hilfsmittel: Alle handschriftlichen oder gedruckten Unterlagen.
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten
bestandene schriftliche Präsenzklausur
Verwendung des Moduls

Das Modul wird in deutscher Sprache angeboten.
Modulbeauftragter
Dr. Michael Hartwig
Literaturhinweise und sonstige Informationen

Weitere, dem Kurs analoge Literatur:
Erweiterte Literatur zu modernen, agilen Ansätzen:
Online-Kurs



Basiswissen Business Intelligence 2.0 (St.)

Basiswissen Business Intelligence 2.0 (St.)

Der Kurs Business Intelligence zielt auf die Verbindung zwischen den betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und deren systemtechnischen Lösungen ab. Nach einer Einführung in das Thema und der Beschreibung der generischen Information Supply Chain erfolgt die Darstellung der zu unterstützenden Managementaufgaben für die Finanz-, Kunden-, Produkt- und Wissensperspektive. Anschließend findet die Darstellung der analytischen Methoden zur Beantwortung und zur Bewältigung der Fragen und Aufgaben statt. Schließlich führt der Kurs in die Konzepte der Datenverarbeitung ein, die Business Intelligence Methoden realisieren.

Studenten der Wirtschaft mit den Schwerpunkten Controlling, Marketing und Produktmanagement, Studenten der Wirtschaftsinformatik.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

1659
92
27
550

Prof. Dr. Christoph Engels

Prof. Dr. Christoph Engels

Prof. Dr. Christoph Engels

Grundkenntnisse relationale Datenbanken Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling, Marketing und Produktmanagement.

Wissen Können Einordnung des Begriffes Business Intelligence Auswahl eines Werkzeuges für eine analytische betriebswirtschaftliche Fragestellung Anwenden Abstrakte Konzepte (Dimensionen, Hierarchien, Kennzahlen) auf konkrete betriebswirtschaftliche Probleme Wiederfinden der Konzepte in Business Intelligence Werkzeugen

40
7

18
14





Basiswissen Business Intelligence

Über das Buch.



So sieht die Titelseite des Buchs »Basiswissen Business Intelligence« aus.Buch: Business Intelligence_210px
So sieht die Titelseite des Buchs »Basiswissen Business Intelligence« aus.Buch: Business Intelligence_210px


Prof. Dr. Christoph Engels
Fachhochschule Dortmund, FB Informatik
Foto Engels 100
Prof. Dr. Christoph Engels
Fachhochschule Dortmund, FB Informatik
Foto Engels 100


Das Wichtigste in Kürze.



Wissensgebiete: Wirtschaftsinformatik | Business Intelligence
Zielgruppen: Studierende und Praktiker mit fachlichem Schwerpunkt in den Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Datenbanken

Charakteristika dieses Buches:

  • Umgang mit multidimensionalen Kennzahlen im strategischen Management, in Planung & Controlling und im Kundenbeziehungsmanagement
  • Business Performance Management
  • Analytisches Berichtswesen
  • Szenarios | Produktplanung
  • Kampagnenmanagement
  • Information Supply Chain
  • Data Warehouse und OLAP
  • Multidimensionale Datenmodelle
  • Hierarchien | Data Cleansing
  • Entwicklung analytischer Systeme
  • Zahlreiche Fallbeispiele
  • 107 Abbildungen, 102 Glossarbegriffe

Zugaben:
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Schnelleinstieg BI«
  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Basiswissen Business Intelligence«, TAN 7468691364

Rezensionen.


amazon.de

In der Literatur sind viele, theorielastige, Werke zu finden, denen jedoch der Einstieg zur Praxis fehlt. Das vorliegende Buch hingegen zeichnete sich schnell für mich als Basisregelwerk für die strukturierte Umsetzung der BI-Konzepte aus. Der Autor wählte, m. E. nach, einen guten Kompromiss, mithilfe dessen die Theorie schnell in die Praxis umgesetzt werden kann. Beginnend mit rein wirtschaftlichen Aspekten, welche das Verständnis »wo und wie« Business Intelligence eingesetzt werden kann, führen die darauf folgenden Kapitel den Leser von der Problemstellung bis hin zur Lösung - belegt durch einheitliche Beispiele und die damit verbundene Theorie. Für mich war es somit möglich, die komplexe Problemstellung meiner Diplomarbeit anhand der zahlreichen Beispiele zu adaptieren oder zu erweitern.
Fazit: Das Buch beansprucht, nach meiner Auffassung, nicht die vollkommene theoretische Behandlung der Konzepte (vgl. Rezession ALBI), welches allein durch den Zusatz »Basiswissen« belegt wird, vielmehr soll es einen schnellen Einstieg in die praxisnahe Veranschaulichung der Konzepte bieten. Meiner Meinung nach wird das Buch diesem Anspruch mehr als gerecht. Ich empfehle es deshalb jedem, der nach einem praxisorientierten Regelwert zur Umsetzung solcher Konzepte sucht.

ekz-Informationsdienst

Ein klar gegliedertes und von der Software bestimmter Anbieter unabhängiges Einführungsbuch zum Thema. Business Intelligence ist die Gesamtheit aller Werkzeuge und Methoden, um Daten aus dem laufenden Geschäftsbetrieb zu sammeln, aufzubereiten und zur Entscheidungsunterstützung im Unternehmen einzusetzen. BI setzt dabei auf die technischen Mittel von Datenbankmanagementsystemen, OLAP (Online Analytical Processing) und Data Warehouses auf und bedient sich betriebswirtschaftlicher Methoden aus Rechnungswesen und Controlling sowie statistischer Analyse- und Visualisierungsmodelle. Das didaktisch gut aufbereitete Grundlagenbuch erläutert BI in 3 Abschnitten: von der betriebswirtschaftlichen, dann der analytischen und schließlich der technischen Seite her. So entsteht ein plausibles Gesamtbild, abgerundet mit Beispielen, Schwarz-Weiß-Grafiken, Glossar, Literaturverzeichnis und Register. Als Aufbautitel im Regal Wirtschaftsinformatik und ab größeren Beständen gut einsetzbar [...].

Roland Roth-Steiner