Warenkorb
kein Artikel im
  IT-Fernstudiengänge &-Weiterbildung     Kontakt  
  Registrierung Plattform
  Online Bewerbungen
  Module buchen
  E-Learning Kurskatalog
Unser Preis: 410,00 EUR* * inkl 0% Mehrwertsteuer
In den Warenkorb legen

Produktdetails

Modulname
Web-Anwendungen 2
Studienbereich
Bachelor-Studienabschnitt, Pflichtfach, Empfohlenes Semester: 4. Semester
Fach
Web- und Medien-Informatik
Anzahl Leistungspunkte (ECTS), Workload, Stellenwert Note
5 ECTS, 150 Stunden, 2,78%
Lehrveranstaltung, Kontaktzeit, Selbststudium
Online-Kurs mit beliebig vielen Studierenden, Kontaktzeit: 0 SWS, Selbststudium: 150 Stunden
Häufigkeit des Angebots, Dauer
Jedes Semester, Dauer: 1 Semester / individuell
Lernergebnisse / Kompetenzen

Buch: JSP 2. Auflage 100px


Fach- und Methodenkompetenz
Fachübergreifende Methodenkompetenz
Genaues Arbeiten, Strukturen und Zusammenhänge erkennen

Sozialkompetenz
Kritischer Umgang mit dem Internet

Berufsfeldorientierung
Informatik, Internet, Webentwicklung
Inhaltsübersicht

Lehrformen
Die Inhalte stehen sowohl als Online-Kurs als auch als Lehrbuch zum Selbststudium zur Verfügung und sind durchgehend buchbar. Die einzelnen Konzepte werden Schritt für Schritt aufeinander aufbauend in kleinen, überschaubaren Wissensbausteinen/Kapiteln vermittelt. Besonderer Wert wird auf jeweils vollständige Beispiele gelegt, die selbst weiterentwickelt werden können. Die Fallstudie »Web-Anzeigenmarkt« demonstriert die Anwendung aller JSP-Techniken und vertieft das Verständnis für das Zusammenspiel dieser Techniken. Eine Reihe von Animationen erläutern dynamische Vorgänge. Selbsttestaufgaben mit Musterlösungen erlauben es, die erworbenen Programmierfähigkeiten zu überprüfen.

Am Anfang und am Ende jedes Wissensbausteins können die bereits vorhandenen Fähigkeiten oder die im Wissensbaustein erworbenen Fähigkeiten anhand von Tests und Aufgaben überprüft werden.
Teilnahmevoraussetzungen (Empfehlung)

Prüfungsformen
Zweistündige schriftliche Präsenzklausur, die bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden kann. Werden alle Aufgaben richtig gelöst, dann erhält man 100 Punkte. Um die Klausur zu bestehen sind 50 Punkte notwendig.
Hilfsmittel: Alle handschriftlichen oder gedruckten Unterlagen.
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten
bestandene schriftliche Präsenzklausur
Verwendung des Moduls

Das Modul wird in deutscher Sprache angeboten.
Modulbeauftragter
Prof. Dr. Dieter Wißmann
Literaturhinweise und sonstige Informationen

Online-Kurse



JavaServer Pages

Über das Buch.



Buch: JSP_210px


Foto: Wißmann 100px


Das Wichtigste in Kürze.


Wissensgebiete: IT | Informatik | Softwaretechnik | Web-Programmierung
Zielgruppen: Studierende der Informatik | Softwareentwickler, die Web-Anwendungen erstellen wollen
Voraussetzungen: Gute Java-Kenntnisse | Grundlagen von HTML/XHTML und CSS

Charakteristika dieses Buches:

Zugaben:


Rezensionen zur 2. Auflage.


ekz-Informationsdienst

»Waren die Java Server Pages bis vor einigen Jahren noch eine durchaus ernst zu nehmende Herausforderung für den Platzhirsch PHP und ASP, ist es in letzter Zeit ruhig geworden um die Java-Technologie von Sun Microsystems. Das hat auch damit zu tun, dass der Trend der Webentwicklung sehr stark zu Content Management Systemen geht, die wiederum meistens auf PHP basieren. Zudem ist Java eine vergleichsweise komplexe Sprache, die eher im professionellen Bereich beheimatet ist. So wendet sich auch dieses Buch speziell an Programmierer, die Java bereits beherrschen und sich an Webanwendungen versuchen wollen. Der Autor ist Professor im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik und auch sein Stil kommt korrekt, fundiert - und etwas spröde - daher: "Die Sitzungsverfolgung wird an einem Konfigurator eines Schachbretts demonstriert." Aber wer sich mit den JavaServer Pages beschäftigen muss, der will wahrscheinlich auch keinen Spaß, sondern harte Fakten. Die bekommt er in diesem Buch, zu dessen Thema es auf dem Markt mittlerweile wenig Alternativen gibt.[...]«
Eidloth



JavaServer Pages - Dynamische Websites mit JSP erstellen (St) 3.0

JavaServer Pages - Dynamische Websites mit JSP erstellen (St) 3.0

Zu Beginn lernen Sie im Schnelleinstieg, wie mit wenigen Grundkonzepten von JSP schon komplette Web-Anwendungen erstellt werden können. Dabei wird von Anfang an, auch schon im Schnelleinstieg auf eine klare, modulare Struktur der Beispiel-Web-Anwendung geachtet. Nach dem Schnelleinstieg werden alle grundlegenden Sprachelemente von JSP dargestellt. Java-Servlets, als technische Basis von JSP, werden anschließend behandelt. Sie lernen auch Vorgehensweisen für die Fehlersuche in JSP-Seiten und den Umgang mit JavaBeans, Cookies und Sitzungen. Auf die fortgeschrittenen Themen Nebenläufigkeit und Architektur von Web-Anwendungen sowie weitere JSP-Techniken wie Expression Language, JSTL und Custom Tags wird ebenfalls eingegangen. Alle Themengebiete werden durch Beispiele veranschaulicht. Die Fallstudie Web-Anzeigenmarkt demonstriert die Anwendung und das Zusammenspiel aller JSP-Techniken und rundet die Darstellung ab. Für die Darstellung von Zusammenhängen zwischen Komponenten der Beispiele und das Veranschaulichen von Abläufen wird konsequent UML eingesetzt.

410,00 EUR
410,00 EUR

365 

4229
2919
410
9

Prof. Dr. Dieter Wißmann

Dipl.-Ing. Peter Siepermann
Prof. Dr. Dieter Wißmann

Prof. Dr. Dieter Wißmann

JSP-Programmierung, Grundlagen von Web-Anwendungen

Die Grundkonzepte von JSP kennen und zur Entwicklung von Web-Anwendung einsetzen können. Weiterführende Konzepte verstehen lernen und wissen, wie diese zum strukturierten Design von kleinen und großen Web-Anwendungen genutzt werden können.

123
910

74
10